LOCKJAW: BIP BIP... BIP

Lockjaw! Hach, diese knuffige Schweinebacke! Gnah! Jaja, er ist eine Bulldogge und kein Schwein, ich weiß, aber bei diesen fleischig-flauschigen Bäckchen geht halt mein Herz auf. Aber gut, das schlägt ja bereits seit frühester Kindheit für über- und außerirdisch talentierte Hunde: Scooby-Doo und natürlich Astro (der von den Jetsons). Die konnten sogar sprechen! Wahnsinn.

Lockjaw kann zwar nicht sprechen, sich dafür aber kreuz und quer durch die Gegend - und sogar Dimensionen! - teleportieren. Ist ja auch mal was. und ihr werdet nicht erraten, wohin sich unsere Bulldogge als erstes (ok, als zweites) ins Abenteuer teleportiert..? Na?

mehr lesen

#1 XENA: Ayiyiiyiyiyi!

Ok, wenn ihr bei der Überschrift denkt, ich hätte meine Wurstfingerchen nicht mehr im Griff, stimmt das. Gut, zumindest zum Teil. Denn falls ihr - wie ich - früher die Serie XENA im Fernsehen geschaut habt, wisst ihr, dass das ihr bekannter Kriegsschrei war. Ayiyiiyiyiyi! Naja. So gut man sowas eben mit Buchstaben hinbekommt... Hüstel. Aber hey, weil's so schön ist: Hier nochmal der Trailer. Hach, das waren Zeiten! Toll.

Zurück zu meinen Wurstfingerchen. Die wurden letzte Woche im Comicladen ja fast schon magisch vom XENA-Heft angezogen. Von meiner Liebe zu XENA abgesehen triggert es mich ja auch als Wonder Woman-Fan, es gleicht ja fast 1:1 dem Cover des ersten Wonder Woman-Sammelbandes der letzten Serie vor Rebirth (dieser Finch!). Aber mei, mir gefällt's. Und sowieso, XENA gehört ja auch zu den ersten Heldinnen, an die ich mich erinnern kann. Und ihr wisst ja: alte Liebe rostet nicht. Apropos Liebe... Ach, dazu kommen wir später. Also. Was kann es denn nun, das erste Heft?

mehr lesen